Selbsthilfen bei akuten HNO-Notfällen

Erste Regel bei Notfällen:

Ruhe bewahren!

In den nachstehenden Dateien finden Sie einige Tipps und Rätschläge, wie man sich Richtig bei HNO-Notfällen verhält.

  • Luftnot

     Maßnahmen bei Atemnot: Beruhigung des Betroffenen (Atemnot macht große Angst !) beengte Bekleidung öffnen für Frischluft sorgen
  • Nasenbluten

    Aufrecht hinsetzen , um den Blutdruck im Kopf zu verringern, Den Kopf nach vorne beugen. Drücken Sie die Nasenflügel für einige Minuten fest zusammen.
  • Hörsturz

    Ein Hörsturz oder Tinnitus ist KEIN Notfall, eher ein Eilfall mit vielfältiger Ursache.